Ernst Welteke

Ernst Welteke war von 1999 bis 2004 Präsident der Deutschen Bundesbank. Bei der Neuauflage von Rot-Grün in Hessen 1991 war Welteke zuvor als Wirtschaftsminister in das Kabinett gewechselt, später übernahm er das Finanzressort.